Menü
  Clan Menü
  Teamspeak 3
 
 

» News
Boykott gegen EA!!!
Nachricht
BF2
Aufgrund der vielen Patches die meist nicht halten was Sie versprechen will eine Community zum Boykott aufrufen!
Vom 03.06. 16 Uhr - 04.06.06 16 Uhr!

Damit sich keiner wundert:
Originaltext der Seite bf2-bday.org/ :

Wann: 03.06.2006, 16h - 04.06.2006, 16h
Wer: Jeder, der Mitmachen möchte
Wie: Kein BF2 spielen, Passwort auf die Server, "bf2-bday.info" in den Servernamen

Vorwort
Wir akzeptieren und respektieren die Bemühungen und die Arbeit, die in der Konzeption und Produktion eines Patches stehen. Letzten Endes soll ein Patch jedoch eine Verbesserung des Spiels für den Kunden bringen - und nicht eine bloße Umsetzung der Ideen des Publishers sein!

Warum dann der Boykott Tag?
Mit dem Patch 1.3 haben Publisher Electronic Arts und DICE vielen Mitgliedern der Battlefield Community einen Schlag ins Gesicht versetzt. Konkrete Punkte der Kritik sind:

* Mit dem Patch wurde das von Spielern entwickelte Alternative Battlefield Ranking (ABR) blockiert, für dessen Entwicklung vorher eine Freigabe von DICE erteilt wurde (Mehr Infos)
* Eine Petition von über 10.000 aktiven Spielern, die Änderung bezüglich des Squad-Verhaltens als "serverseitige Option" einzuführen, wurde einfach ignoriert (Mehr Infos)
* Viele alternative Spielmodi von Modifikationen funktionieren nicht mehr oder nur sehr eingeschränkt. Modteams wurden über diese Änderungen nicht informiert
* Der ausgelieferte Patch beinhaltet viele gute Neuerungen, wie die Suche nach Servernamen, war jedoch leider wie die Version 1.2 fehlerhaft (Ingame-Browser, CTDs)

Mit diesem eintägigen Protest wollen wir DICE und EA dazu bewegen:

* Patches zukünftig noch genauer zu testen
* Die Macher des ABR zu kontaktieren und zu ihrem Wort zu stehen
* Petitionen von aktiven Spielern zukünftig ernster zu nehmen
* Modteams in Zukunft vorab in Form von Release Notes über wichtige Änderungen zu informieren

Um diesem Aufruf Nachdruck zu verleihen, werden wir Battlefield 2 am Samstag, den 03. Juni 2006, für einen Tag ruhen lassen und unsere Server unzugänglich machen. Alle teilnehmenden Server werden mit einem Passwort versehen und tragen am Anfang des Servernamen:

bf2-bday.info |

Was dieser Tag bezwecken soll
Im Namen tragen. Mit dieser Aktion möchten wir DICE und EA dazu bewegen "vor" dem Release eines Patches noch intensiver mit Spielern und Modteams zu kommunizieren und sie nicht immer wieder vor vollendete Tatsachen zu stellen. Vor allem aber, einmal gegebene Zusagen nicht mehr rückgängig zu machen.

Wofür dieser Tag nicht gedacht ist
Dieser Tag ist nicht dazu gedacht, ein generelles "Fuck You" an EA, DICE oder deren Mitarbeiter zu senden. Er ist dazu da um deutlich zu machen, dass wir die Battlefield-Serie lieben und Änderungen am Spiel einen bedeutsamen Einfluss auf unser größtes Hobby haben. Einfluss auf die Leute, die das Spiel mit ihren Tools, Modifikationen und GameServern seit dem Release von Battlefield 1942 am Leben halten.

Allerdings wird zu besagter Zeit der größte Teil unseres Squads zusammen mit anderen Interessenten in Bad-Kreuznach auf der Lan sein und offline ein bissl zocken! Smilie

« zurück
Kommentare für Boykott gegen EA!!!
Keine Kommentare vorhanden
« zurück
 
Umfrage
keine Umfrage vorhanden
Allianz
Vorratsdatenspeicherung
Last Forum
» Wortspiel!
von Rainbow
» BK-Nightlife II
von eurofighter
» Teamspeak
von eurofighter
» Lanodrom #2
von eurofighter
» Leiter hoch&run...
von Lil Spider
Online
offline0 User

offlineRainbow
offlineeurofighter
offlineBigFish
offlineforcefighter
offlineTschabo

online6 Gäste
Nextwars
kein War geplant
Lastwars
130 zu 102 - [-FSK-]
237 zu 0 - ant
84 zu 160 - [-FSK-]
Statistik
Gesamt: 828713
Heute: 423
Gestern: 426
Online: 22
... mehr
Geburtstag
Heute hat eurofighter
Geburtstag
 
[-ganjA-] hat am 23.11.2017 Geburtstag
 
Blackthunder hat am 27.11.2017 Geburtstag
Kalender
<11. 2017>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Snapshot
 


 

This Clan does not Cheat.

   Sponsoren
   Partner

 
         
{_list_vmenuende@